VDIS

Unterlagenverwaltung
zum Klassifizieren, Pflegen und Auswerten von Dokumenteninhalten
– unternehmensintern oder von Dritten erstellt –

  • Posteingänge
    • revisionssicher scannen
    • klassifizieren
    • zur weiteren Bearbeitung elektronisch weiterleiten
  • Versionskontrolle
    • Lückenlose Genese vom Originaldokument bis zur Endfassung
  • Kommunikationsbeziehungen – intern und extern –
    • Wer hat wann was in welcher Form erhalten, bearbeitet, weitergeleitet
  • Dokumentenbeziehungen
    • Briefe, Texte, Bilder, Pläne und ihre Beziehungen zueinander
  • Analyse und Auswertung
  • Elektronische Archivierung
    • unveränderbare Ablage freigezeichneter Unterlagen/Daten
    • Volltext- oder Imagezugriff auf Unterlageninhalte

Mit archivierungswürdigen und -pflichtigen Informationen nachweissicher arbeiten.

Vorgangssteuerung
zur Steuerung projektorientiert gestalteter Vorhaben im Unternehmen

  • Projektstrukturen definieren (Teilprojekte/Abwicklungsphasen/Arbeitspakete/Arbeitsschritte o.ä.)
  • Terminvorgaben machen und überwachen
  • Bearbeitungsstände per Statuskennzeichen verfolgen
  • Unterlagen auf Arbeitsschrittebene verwalten
    • Arbeitsergebnisse direkt festhalten
    • zugehörige Dokumente hinterlegen
    • Dokumente/Unterlagen aus dem Datenpool der Unterlagenverwaltung verknüpfen

Zugriffsrechte verwalten

  • Nutzungsrollen definieren: Von Administration über Koordination/Projektleitung bis zur Anwendungsebene
  • Feinjustierung über Lese-, Schreib-, Löschberechtigungen